Heürnte auf unserem Pferdehof mit einem IHC Baujahr 1966 Aufmerksame Beobachter Wald Badesee in der Umgebung Hochzeitkutsche in der Festungsstadt Peitz Unsere Järlinge Abstammung Moritzburger Jampionatshengste Unsere  kleine  Herde Dexter kälber in der Morgen sonne Kutsche unterwegs in der Lieberoser Heide Götter hain

Ferienhaus am Spreewald

auf einem Dexterhof in Turnow ca. 2 km von Peitz

Ferienhaus am Spreewald

Sie suchen noch einen idyllischen Platz für Ihren Urlaub am Spreewald? Unser kleines komfortables Ferienhaus für 4 Personen liegt auf einem ruhigem gemütlichen Dexterhof in Turnow, nahe der Festungsstadt Peitz, in einer Waldreichen Gegend mit vielen Seen und Flüssen. Ein idealer Ort der Zurückgezogenheit und Entspannung für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Was sind Dexter? Im Jahre 1840 wird die Rasse Dexter erstmals von Mr. Dexter, einem Gutsinspektor in der südwestirischen Grafschaft Kerry, eingeführt. Er hatte nämlich die besten wilden Bergrinder ausgesucht und mit einer kleineren Milchviehrasse gekreuzt.Es ist die kleinste Rinderrasse in Europa. Dexter waren das Hausrind der Kleinbauernfamilie mit wenig, häufig minderwertigem Grundbesitz. Das genügsame Tier sorgte für Milch, Butter, Käse, Fleisch und natürlich den Dung für den Kartoffel-, Getreide- und Gemüseacker. Bis zum heutigen Tage sind Dexter in kleineren Zahlen oft im Besitz von landwirtschaftlich interessierten Hobbyhaltern. Der Milch- und Fleischverkauf aus garantiert kontrollierter Bio-Eigenproduktion an den Freundes- oder Bekanntenkreis.



Karpfenteiche am Rande von Peitz

Karpfenteich am Rande von Peitz

Das 1.000 ha große Teichgebiet in Peitz zählt zu den größten Europas
und wird von einem Fischereibetrieb bewirtschaftet. Bereits im 15.Jahrhundert hatten Franziskanermönche hier Teiche ausgehoben, die sie mit einem Kanal von der Spree bewässerten.
Peitz ist bekannt für sein ehemaliges Hüttenwerk, in dem jetzt ein Hüttenmuseum untergebracht ist und für seine Karpfenteiche. Im Mittelalter dienten die Teiche dem Schutz der Burg, vom Markgrafen von Meißen im 13. Jahrhundert erbaut und im 16. Jahrhundert zur Festung ausgebaut. Heute ist nur noch die Magazinbastion erhalten. Peitz besitzt einen historischen Altstadtkern. Im Rathaus am Markt aus dem Jahre 1804 befindet sich heute eine Tourismusinformation.
Die Peitzer Teichlandschaft ist das größte zusammenhängende Teichgebiet Deutschlands. Schon im 15. Jahrhundert soll hier mit der Fischzucht begonnen worden sein. Der berühmte Peitzer Karpfen, eine Neuzüchtung von 1897, ist eine begehrte Delikatesse. Der Tradition folgend werden bis heute Süßwasserfische aufgezogen und vermarktet. Bei Teichführungen kann man das Naturparadies mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Ruderboot genießen. An ausgewählten Angelteichen wird dem Angler ein (fast) garantiertes Erfolgserlebnis geboten.


Kanutour im Spreewald

Kanutour im Spreewald

Der Spreewald ist ein ausgedehntes Niederungsgebiet,
in dem sich die Spree in viele kleine Kanäle und Fließe teilt. In den Orten Lübben,Burg,Schlepzig und Lübbenau befinden sich Kahnhäfen,die zu einer gemütlichen Kahnfahrt einladen.Der Spreewaldkahn entstand aus dem Einbaum,der aus einem Stamm gefertigt wurde.Einbäume waren noch bis Mitte des 19.Jahrhundert im Gebrauch.Später ging man dazu über,Kähne aus mehreren Längs-und Querbrettern herzustellen.So entstand eine flache kiellose Kahnform. Mit dem Rudel,einer ca 4m langen Stange,wird der Kahn gestakt.Bei den Bootsverleihstationen kann man ein Kanu oder Boot mieten und auf Eigene Faust den Spreewald erkunden.



Hollaendermuehle bei Peitz

Hollaendermuehle bei Peitz

Die Mühle befindet sich auf dem sogenannten Galgenberg zwischen Peitz und Turnow-Preilack . Seit Mitte des 19. Jahrhunderts gibt es diese Mühle aus Stein. Davor brannten die zwei hölzerne Mühlen jeweils ab. Die Flügel wurden um 1936 abgebaut, nachdem auch an dieser Stelle die Elektrizität Einzug hielt. Das Besondere an dieser Mühle ist das angebaute Getreidesilo. Dieser Anbau ist einzigartig in dieser Region.

Kurzbeschreibung des Ferienhauses

  • 2 Erwachsene,2 Kinder
  • ca. 60m Wohnfläche
  • im Zentrum von Turnow
        ( ruhig gelegen)
  • 2007 komplett saniert
  • große Liegewiese
  • Grillplatz
  • Nichtraucher Ferienhaus
  • Allergiker freundlich
       eingerichtet
  • Vermietung ohne Haustiere
  • WC/Dusche

Festtagstracht

 Festtagstracht im Spreewald

Spreewaldmädel in Festtagstracht ist bei vielen Anlässen wieder zu bewundern.
Diese Tracht besaßen die Frauen in verschiedenen Rockfarben,die zu bestimmten Anlässen getragen wurden z.b.zum Kirchgang war sie komplett schwartz

Kontakt


Harald Rau
03185 Turnow -Preilack

Telefon:
035601-31662
0151-75039753


eMail